Arbeitgeber Heidekreis

Aussagen von Medizinerinnen und Medizinern:

  • „Nach dem Abschluss meiner Facharztprüfung würde ich mich gerne im Heidekreis niederlassen“ (Herr Dr. Negles – Ausbildung in der Praxis Dres. Lampe & Bostelmann-Häusser in Walsrode)
  • „Auch die Vernetzung im Dorf, allein wie schnell es sich rumgesprochen hatte, dass wir Medizinstudierenden da sind, hat mich doch überrascht. Sehr positiv ist mir aufgefallen, dass wir sehr herzlich aufgenommen wurden“ (Herr Teller, Blockpraktikum Allgemeinmedizin)
  • „Ich kann jedem Medizinstudenten, der die Entscheidung noch vor sich hat, der die Hoffnung hat, sowohl wissenschaftlich als auch menschlich viel zu lernen, wärmstens ein Tertial in der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Heidekreisklinikum Walsrode empfehlen. (Frau Zielonka)

 

Unterstützung für Nachwuchsmediziner:

  • Förderprogramm für Medizinerinnen und Mediziner: https://www.wirtschaftsfoerderung-heidekreis.de/f%C3%B6rderung/medizinerf%C3%B6rderung/
  • Landpartie Heidekreis in Kooperation mit der MHH (Blockpraktikum Allgemeinmedizin)
  • Fachlicher Austausch, auch mit anderen gesundheitswirtschaftlichen Bereichen, in Gesundheits- und Pflegekonferenzen
Share.